Kulturkapelle Biglen

Die Künstler

Auf den folgenden Seiten finden Sie Fotos und Lebensläufe der Künstler, die wir für das Festival in der Kulturkapelle Arni bei Biglen engagieren konnten.

Künstler des Musikfestivals:
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019


Corina Marti, Renaissance-Cembalo

Margarit Lehmann, geboren in Luzern, lebte von 1985 bis 2012 in Barcelona, wohnt nun in Basel.

Margarit Lehmann ist bildende Künstlerin und Kuratorin. Sie studierte Kunst an der Escola d'Art i Disseny La Massana in Barcelona. Später bildete sie sich weiter in Druckgrafik an der Escola Superior de Disseny i Art La Llotja. Während ihrer Tätigkeit als selbständige Künstlerin setzte sie ihr Studium an der philosophischen Fakultät der Universität Barcelona fort. Später studierte sie Digitalfotografie an der Escola Superior de Fotografía GrisArt. 2012 zog sie nach Basel. Gemeinsam mit Megan Adie, Musikerin und Grafikerin aus San Francisco, startete sie 2013 Edition/Basel, ein internationales Projekt für Druckgrafik und Kulturaustausch. Margarit Lehmann stellt ihre Arbeiten in Europa, den Amerikas und Asien aus.

Seit 2000 leiten Marti und Gondko gemeinsam La Morra, das als eines der führenden Ensembles für europäische Kunstmusik des ausgehenden Mittelalters und der frühen Renaissance einen ausgezeichneten Ruf geniesst. Dieser spiegelt sich sowohl in den Anerkennungen für seine CD-Einspielungen (wie der Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik, Diapason d'Or, Noah Greenberg Award und die Nominierungen für den Gramophone Award und den Classical Music Award), wie auch in den regelmässigen Auftritten an renommierten Alte-Musik-Festivals. La Morras Interpretationen wurden als "grandios" (Le Monde), "von hohen Qualität" (El País) und "spannend" (Gramophone) beschrieben.