Kulturkapelle Biglen

Die Künstler

Auf den folgenden Seiten finden Sie Fotos und Lebensläufe der Künstler, die wir für das Festival in der Kulturkapelle Arni bei Biglen engagieren konnten.

Künstler des Musikfestivals:
2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018


Linda Eberlein, klassische Gitarre und Gesang

Linda Eberleins Solorepertoire erstreckt sich vom 16. bis ins 21. Jahrhundert. In ihren Konzerten stellt sie neben traditionell gespieltem Repertoire auch unbekannte und selten aufgeführte Werke vor, wie die Vihuela-Fantasien des Renaissancekomponisten Esteban Daza, klassische Lieder aus Orient und Okzident und zeitgenössische Musik.

Mit ihrem neuen Konzept 7 VOICES sorgt Linda Eberlein für frischen Wind in der klassischen Konzertszene.

Lieder, original komponiert für Klavier & Gesang, singt und spielt die junge Künstlerin allein mit ihrem Instrument.

Aufgewachsen in Berlin, studierte die Musikerin klassische Gitarre an der Musikakademie Kassel bei Michael Tröster, sowie an den Hochschulen "Franz Liszt" in Weimar bei Thomas Müller-Pering, am Conservatorio Superior de Salamanca bei Hugo Geller und an der Hochschule für Musik Basel bei Pablo Márquez.

Sie erhielt Stipendien des Erasmus und DAAD, wurde 2008 Finalistin im Deutschen Musikwettbewerb in Bonn, gewann 2009 den 1. Preis im "Certamen internacional de Guitarra Ciudad Llerena" in Spanien und den 2. Preis im internationalen Festival de Guitarra Cordoba 2012.

Meisterkurse aktiv bei dem Pianisten Ferenc Rados, dem Perkussionisten Pierre Favre, den Sängern Hans Peter Blochwitz und Kurt Widmer als auch bei den Gitarristen Manuel Barrueco, David Russel, Oscar Ghiglia, Alvaro Pierri und Ricardo Gallén sind Teil ihrer musikalischen Laufbahn.